12.11.2017 | | Autor: Sven Kusch

1:0 Auswärtssieg bei SKG Walldorf

Fortsetzung der Siegesserie am letzten Spieltag der Hinrunde

Glücklich, aber aufgrund der kämpferischen Leistung durchaus verdient, schließen die Mühlbacher die Hinrunde mit einem Sieg ab. Es war bereits der vierte Sieg in Folge. Während man in der ersten Halbzeit das Chancenverhältnis als durchaus ausgeglichen bezeichnen konnte - SKG traf die Latte, aber Klein-Gerau hatte ebenfalls 2-3 gute Einschussmöglichkeiten-, hatten die Walldorfer in der zweiten Halbzeit ein Chancenplus zu verzeichnen.…

mehr lesen
06.11.2017 | | Autor: Sven Kusch

5:3 Heimsieg gegen SV 07 Raunheim II

Dritter Sieg in Serie am 14. Spieltag

„Das war in der ersten Halbzeit ein sehr gutes Spiel von uns“, sagte Klein-Geraus Detlef Boy. „Aber Raunheim hat in der Offensive gut dagegen gehalten.“ Raunheims Ilias El Fechtali verschoss einen Handelfmeter (55.).

27.10.2017 | | Autor: Sven Kusch

5:2 Auswärtssieg bei Eintracht Rüsselsheim

Erste Punkte auf fremden Geläuf am 13. Spieltag

Im Gegensatz zur letzten Saison, gelingt es den Mühlbachern in der Hinrunde dieser Saison mindestens einen Punkt in einem Auswärtsspiel zu holen. Die ersten beiden Treffer fielen in der Anfangsviertelstunde und waren Geschenke der Gastgeber. Beim 0:1 fiel dem Torhüter der Eintracht der Ball aus der Hand und Florian Reichert musste nur noch einschieben. Beim 2:0 verstolperte der generische Verteidiger den Ball. Jan Suhr erkämpfte…

mehr lesen
23.10.2017 | | Autor: Sven Kusch

Heimsieg gegen Türk Rüsselsheim

Mühlbacher gewinnen deutlich mit 7:2

„Heute hat die Einstellung gestimmt“, freute sich Detlef Boy vom Klein-Gerauer Spielausschuss. „Wir haben das Spiel über 90 Minuten dominiert und das hätte daher auch zweistellig ausgehen können.“

16.10.2017 | | Autor: Sven Kusch

1:4 bei Olympia Biebesheim

Noch kein Punkt auf fremden Geläuf

Konnte Klein-Gerau noch mit einem Remis in die Halbzeit gehen, gelang nach dem Wechsel nicht mehr viel. Nach Wiederanpfiff drückte die Olympia und traf dreimal zum letztlich deutlichen 4:1-Erfolg.

05.10.2017 | | Autor: Sven Kusch

„Von Klein-Gerau kam nach dem frühen 1:0 nichts mehr. Wir haben in der ersten Halbzeit die Chancen nicht genutzt. Nach der Pause haben wir danngetroffen“, so Dersim-Coach Can Cal.

20.09.2017 | | Autor: Sven Kusch

1:2 Auswärtsniederlage beim VFR

Mühlbacher unterliegen am 6. Spieltag beim Nachbarn aus Groß-Gerau

Auch wenn das Ergebnis nicht deutlich ausfiel, für Stefan Kekulé vom VfR war es „ein verdienter Sieg.“ Zum Seitenwechsel hätte seine Elf „schon mit 4:0 führen müssen. Chancen waren genug da.“

Tore: 1:0 Farag (27.), 1:1 Suhr (45./FE), 2:1 Onur Anuk (53.).

Suche

Termine

Sponsoren

Schlagwörter